KIRCHENVORSTANDSWAHLEN 2018

Mit der ersten Kanzelabkündigung am Palmsonntag (hier abrufbar: Kanzelabkündigung) begann die heiße Phase der Vorbereitung der Kirchenvorstandswahl, die am 21. Oktober,

von 9 bis 15 Uhr im haus eckstein, Burgstr. 1-3, Raum 1.01.

Für die Kirchengemeinden von St. Egidien und St. Sebald ergibt sich für diese Wahl eine grundlegende Neuerung: Die Kirchenvorstände der beiden Gemeinden haben beschlossen, für die kommende Kirchenvorstandsperiode einen gemeinsamen Kirchenvorstand zu bilden.

Die Kandidatinnen und Kandidaten der Innenstadtgemeinden werden sich Ihnen in unserer August/September-Ausgabe des Magazins Citykirche und auf unserer Homepage vorstellen (eine Liste der Namen finden sie hier: Wahlvorschlag).

Den Leitfaden zur Kirchenvorstandswahl können Sie hier „Download Leitfaden“ abrufen.
Weitere Informationen zur Wahl finden Sie auch unter kirchenvorstand-bayern.de.

SEBALDER KIRCHENVORSTAND

Der amtierende Kirchenvorstand ist am 21.10.2012 gewählt worden und wurde im Anschluss durch Berufungen vervollständigt.
Neben den abgebildeten Personen gehören dem Sebalder Kirchenvorstand qua Amt an: Dr. Martin Brons (1. Pfarrstelle, Vorsitzender des Kirchenvorstandes), Annette Lichtenfeld (2. Pfarrstelle), Dr. Ekkehard Wohlleben (3. Pfarrstelle, Leiter der Evang. Stadtakademie Nürnberg), Dr. Petra Seegets (4. Pfarrstelle, Gäste- und Touristenpfarrerin).


WERNER BEHRINGER

MONICA CAGNEA

DR. AXEL EMMERLING

DR. BARBARA ERXLEBEN

KATHRIN FRIEDRICH

JULIA FUNKE

GÜNTER GLOSER

MAX HOFMANN

CHRISTINE KAYSER

DR. JUR. TOBIAS MÄHNER

INGE MARVÉ

PAUL SCHREMSER