KIRCHENVORSTANDSWAHLEN 2018

Mit der ersten Kanzelabkündigung am Palmsonntag (hier abrufbar: Kanzelabkündigung) begann die heiße Phase der Vorbereitung der Kirchenvorstandswahl, die am 21. Oktober, von 9-15 Uhr im haus eckstein, Burgstr. 1-3, stattfinden wird.

Für die Kirchengemeinden von St. Egidien und St. Sebald ergibt sich für diese Wahl eine grundlegende Neuerung: Die Kirchenvorstände der beiden Gemeinden haben beschlossen, für die kommende Kirchenvorstandsperiode einen gemeinsamen Kirchenvorstand zu bilden.

Dafür können jetzt Kandidaten vorgeschlagen werden.
Vielleicht kennen Sie jemanden oder kommen selbst in Frage?
Dann sprechen Sie bitte Ihre Pfarrerin oder Ihren Pfarrer darauf an.

Die Kandidatinnen und Kandidaten der Innenstadtgemeinden werden sich Ihnen in unserer August/September-Ausgabe des Magazins Citykirche und auf unserer Homepage vorstellen.

Den Leitfaden zur Kirchenvorstandswahl können Sie hier „Download Leitfaden“ abrufen.
Weitere Informationen zur Wahl finden Sie auch unter kirchenvorstand-bayern.de.

SEBALDER KIRCHENVORSTAND

Der amtierende Kirchenvorstand ist am 21.10.2012 gewählt worden und wurde im Anschluss durch Berufungen vervollständigt.
Neben den abgebildeten Personen gehören dem Sebalder Kirchenvorstand qua Amt an: Dr. Martin Brons (1. Pfarrstelle, Vorsitzender des Kirchenvorstandes), Annette Lichtenfeld (2. Pfarrstelle), Dr. Ekkehard Wohlleben (3. Pfarrstelle, Leiter der Evang. Stadtakademie Nürnberg), Dr. Petra Seegets (4. Pfarrstelle, Gäste- und Touristenpfarrerin).


WERNER BEHRINGER

MONICA CAGNEA

DR. AXEL EMMERLING

DR. BARBARA ERXLEBEN

KATHRIN FRIEDRICH

JULIA FUNKE

GÜNTER GLOSER

MAX HOFMANN

CHRISTINE KAYSER

DR. JUR. TOBIAS MÄHNER

INGE MARVÉ

PAUL SCHREMSER